IMPRESSUM
 

Wohn- und Geschäftshaus Baneasa – Bukarest

 

 

 


Als markantes Element am Anfang des Wohnviertels „Baneasa“ genau gegenüber des Sees Baneasa wurde im Jahr 1981 ein Wohngebäude mit 6 Geschossen, im Erdgeschoss und Mezzanin mit Läden und Gaststätte geplant.
Die Architektur des Gebäudes nimmt architektonische Elemente der an der Hauptstraße bereits fertiggestellten Häuser auf.

Da die Bodenverhältnisse sehr ungünstig waren, wurde ein Pfahlgründungssystem gewählt. Mit der Fassadenarchitektur und der Architektur des Daches habe ich versucht einen harmonischen Bezug zu diesem Stadtteil zu erreichen.
 
   
 
 
   
 
Startseite Startseite