IMPRESSUM
 

Wiederaufbau und Sanierung

 

 

 

 

Wiederaufbau des Daches und Sanierung eines Gebäudes (Bj.1889-90) in Dorobantzistr. 39, Bukarest

Nicht ohne Grund nannte man die Hauptstadt Rumäniens auch „das kleine Paris“.

 

Die besonderen kulturellen Beziehungen und eine Sympathie für die französische Kultur, die sich vor allem am Ende des 19. Jahrhunderts zur Herrschaftszeit von Carol dem Ersten entwickelt haben, wiederspiegeln sich auch in der Architektur von Bukarest.

Eines von vielen repräsentativen Gebäuden dieser Zeit ist die Villa Lahovary in der Dorobantistr. 39. Dieser kleine Palast wurde von dem französischen Architekt Louis Blank im französischen Renaissancestil geplant und in den Jahren 1888-1889 erbaut.
Nach einem Brand wurde das gesamte Dachgeschoss zerstört und ich wurde beauftragt, das Dach wiederherstellen zu lassen und das Gebäude, das stark beschädigt wurde, zu sanieren. Das Gebäude stand unter Denkmalschutz.
Glücklicherweise konnte ich in den städtischen Archiven die damaligen Genehmigungspläne finden und auf deren Basis die Sanierung durchführen.
Alle Änderungen oder Ergänzungen, die bis zum damaligen Zeitpunkt an dem Gebäude vorgenommen worden waren, ließ ich entfernen und originalgetreue Details wie Gauben, Schornsteinprofilierungen, Firstornamente u.a. wurden wiederhergestellt.
Die Dachabdeckung, sowie die Gaubenaußenverkleidungen wurden aus Bleiblech hergestellt.
 
   
 
 
   
 
Startseite Startseite